Jetzt brauche ich doch ein Smart-Phone ->Strava!

Strava legt wieder einen nach! Die neue Mobile Version spricht nun mit Dir!

„Premium members, this latest release gives you Real-time Audio Announcements on segments you’ve starred. Get notified when you’re entering a segment and hear your elapsed time at the halfway mark and end of the segment. Like what you hear?“

Somit wird über Dein Smart-Phone der Startpunkt eines Segments angesagt, Halbzeit-Zeit und das Ende des Segments wird von einer freundlichen Stimme dir mitgeteilt.  Na wenn dass mal keine Konkurrenz zu den gängen GPS-Geräten wird! Jetzt fehlt nur noch das entsprechende Anzeigegerät/Display, mit Radhalterung, denn wer klemmt schon gerne seine Smartphone an den Lenker!

Google ist ja schon dran: Die Google-Uhr Android Wear wird auch Fitness-Funktionen enthalten: Der User wird laut Google unter anderem an Zeitpläne erinnert, erhält Zusammenfassungen der Fitness-Aktivitäten und Echtzeit-Angaben wie beispielsweise die Geschwindigkeit beim Gehen oder Rennen. Jetzt brauchen wird nur noch den Google-Radtacho!

Dieser Beitrag wurde unter Software, Strava, Technik, WWW abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*