Strava greift nun auf Garmin Connect zu!

Schön für alle Edge 1000 User; wer seine Strecken und Daten nur in Strava und/oder Garmin Connect (GC) verwaltet, hat nun die Möglichkeit, ohne den Edge an den PC anzuschliessen, seine Strecke direkt von GC auf Strava übertragen zu lassen. Hier ist der Link für die Aktivierung des Zugriffs von Strava auf seine GC Daten! Zuhause angekommen, landen über Wlan die Tour-Daten automatisch in GC und ein paar Minuten später stehen sie auch in Strava online!

Dennoch schade, dass der 1K bzw. Garmin nicht den Zugriff auf das Filesystem vom Edge 1000 erlaubt. Denn alle Offline-Programme müssen weiterhin über den USB-Anschluss mit den orginal FIT-Dateien vom 1K gefüttert werden!

Dieser Beitrag wurde unter Edge 1000, Software, Strava veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Strava greift nun auf Garmin Connect zu!

  1. Harald Ottke sagt:

    Hallo,
    ich habe versucht auf meinen Garmin Edge 1000 die Karte von kowoma zu installieren.
    kowoma_germanyN_srtm.img
    kowoma_germanyN_osm.img
    Habe beide Dateien in den Ordner Garmin auf die Speicherkarte gelegt, beim Start des Edge kommt dann immer die Fhlermeldung „Karte nicht freigeschaltet“.
    Hast Du einen Tip?
    Danke und viele Grüße Harald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*