Pfrungener Ried mit dem MTB!

Eine sehr schöne MTB-Tour rund um (und durch) das Pfrungener Ried, 70% Teer, 30% Off-Road. Überwiegend auf kleinen Nebenstraßen, und hoch zum Schloß Königseggwald. Durch das Pfrungener Ried ist auch mal eine Schiebepassage auf Holzstegen dabei, die sich aber landschaftlich absolut lohnt. Wir waren am 12.05.2018 dort unterwegs; ich habe noch nie so viele Frösche gesehen!

 Pfrungener Ried mit dem MTB (51km/660Hm):

Und hier noch ein paar Eindrücke:

Dieser Beitrag wurde unter Da Bodensee, Radel-Reviere abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Pfrungener Ried mit dem MTB!

  1. Bernd sagt:

    Das Ried ist wirklich einen Ausflug wert. Ich war kürzlich auch zum ersten mal dort, absolut lohnenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*