World Bike Day Sale bei Canyon –  da gab es ein neues Gravel Bike

Ein stark verregnetes langes Wochenende am Bodensee, in einigen Gemeinde gar mit Hochwasser, regte mich am Mittwoch abends an, mal auf die Canyon Seite zu gehen. Und was bekam ich da zu sehen, mein schon länger beobachtetes „Grizl CF SL 7 Trail“ gab es plötzlich um 500.€ in dieser Bike Sale Woche billiger, für 2699.-€. So fiel der Entschluss, sollte ich mein Gravel Cube Nuroad Race für um die 700.-€ los werden, dann wird es noch diese Woche bestellt. Rein Kleinanzeigen (Ebay), und mal abwarten, wie die Resonanz ist. Und sie war gut; am Donnerstag kam es gleich zu einer Besichtigung, und husch, das Nuroad war verkauft.

Dann ging doch wieder die Denkerei los; brauche ich so ein Rad noch; in meinem Alter kann man auch ans EBike denken….ich schlafe besser nochmals darüber.

Ein stark verregnetes langes Wochenende am Bodensee, in einigen Gemeinde gar mit Hochwasser, regte mich am Mittwoch abends an, mal auf die Canyon Seite zu gehen. Und was bekam ich da zu sehen, mein schon länger beobachtetes „Grizl CF SL …

Freitag, Laptop an, Canyon Seite aufgerufen; shitte, das Grizl ist noch zu haben. 10 Minuten überlegt; KAUF Button angeklickt.

Kurze Zeit später das Email, wir versenden heute Dein Bike. Sendungsverfolgung am Samstag morgens aufgemacht, Paket trifft zwischen 11.00 und 13.00Uhr ein –  Wahnsinn Canyon!!!

Da war er nun, der schöne Canyon Karton, und alles wieder sauber verpackt und gesichert. Nach ca. 1h Stunde war es aufgebaut, dass sehr schöne „Grizl CF SL 7 Trail“.

Dann ging es ans Handy auf die SRAM App und an den Edge 1030:

  • Schaltwerk und Bremsgriffe updaten
  • SRAM APP einrichten
  • Schaltung online konfigurieren
  • Federgabel aufgepumpt (Pumpe wurde von Canyon mitgeliefert!!!)
  • Seite für die SRAM Schaltung am Edge 1030 einrichten und aktivieren.

Alles klappte wunderbar. Leider dann Starkregen am Samstag Nachmittag, daher war keine erste Testtour möglich.

Aber am Sonntag sollten 40km in einer längeren Regenpause möglich werden. Und, was soll ich sagen, alles lief einwandfrei.
Die Federgabel, unterstützt von der Canyon S15 VCLS 2.0 CF Sattelstütze, schluckt die Schläge im Offroad Terrain; genau jenes hat mich am Cube Nuroad stark genervt.
Die SRAM Rival XPLR eTap AXS ist beim Schalten und Bremsen sehr gut.

Zusammengefasst, ich war während und nach den 40km am Strahlen!!!

Man sollte einfach beim Radkauf nicht ans Geld denken, sondern sich jenes Rad kaufen, was man ausgewählt hatte (mmmhhh ist doch zu teuer), und was wirklich im Keller stehen soll.

Dieser Beitrag wurde unter Da Bodensee veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*