Überall

St. Georgen
St. Georgen – Breghäusle (22km, 504 Hm)
St. Georgen-Buchenberg-Kohlwald (35km, 650Hm)

Todtnauerberg
Todtnauerberg – Feldberg (32km, 790Hm)
Todtnauerberg – Notschrei (32km, 780Hm)

St. Georgen – Breghäusle (22km, 504 Hm)

Kurz aber schön, diese Tour von St. Georgen zur Einkehr ins Breghäusle (gute Bauernwurst mit Kartoffelsalat!). Zurück geht es talwärts nach Oberkirnach, und dann über den Oberen Stockwald zurück nach St. Georgen (30% Schotter / 70% Teer)

Gesamtstrecke: 22.23 km
Maximale Höhe: 1033 m
Download file: MTB St. Georgen - Breghäusle.gpx

 

St. Georgen-Buchenberg-Kohlwald (35km, 650Hm)

Von St. Georgen radeln wir nach Buchenberg, von dort hinunter zum Glasbachtal, und wieder zurück in Richtung St. Georgen. Dann hinunter nach Langenschiltach, und steil bergauf über den Kohlwald, dann geht es auf der K5724 wieder zurück zum Startpunkt St. Georgen (35% Schotter / 65% Teer).

Gesamtstrecke: 35.07 km
Maximale Höhe: 952 m
Download file: MTB St. Georgen-Buchenberg-Kohlwald.gpx

 

Todtnauerberg – Feldberg (32km, 790Hm)

Von Todtnauerberg geht es über Muggenbrunn zum Ahornkopf, und weiter am Feldberg vorbei. Über den Spechtsboden radeln wir zurück nach Todtnauerberg (80% Schotter / 20% Teer).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*