Tacx Neo Smart mit Virtualtraining

Der nächste Online-Test mit dem Tacx Neo Smart Trainer erfolgte auf der Plattform Virtualtraining. Ich wunderte mich schon, wie groß das Downloadpaket von VT war, aber als ich dann die Software startet, wusste ich warum.
VT bietet von allen bisher angetesteten SW Trainern die beste Darstellung im Trainingsmodus:

VirtualtrainingDie wichtigsten Leistungsdaten werden links angezeigt, rechts eine kleine grafische Übersicht mit den Kennzahlen, und darunter die Kartenübersicht zur aktuellen Lage des Treters – insgesamt sehr gut umgesetzt von VT, dafür gibt es 100 Punkte; und zudem kann man die Darstellung im Monitor für sich konfigurieren.
Auch bei der WEB-Umsetzung setzt sich für mich VT an die Spitze der Trainer Softwareanbieter, welche ich bisher angetestet habe (Bkool, Zwift, Veloreality, VT und Tacx TS4).

Stark bei VT:  Hochgeladenes GPX-File der eigenen Strecke zum Nachradeln in Ansicht Karte mit Streetview. Okay die Streetview Bilder springen, und sind nicht ein laufender Video, dennoch sieht die jeweilige Bildeinblendung gut aus.

VT Darstellung mit GPX File

 

 

 

 

Leider muss ich im Zusammenspiel von VT mit dem NEO bei der Umsetzung der Steigungsprozente wieder dasselbe feststellen, wie bei BKool. Aus angezeigten 3% werden auf dem NEO gefühlte 5-6%, man kann sich vorstellen, was dann 10%, die auch in Malle vorkommen, auf dem Neo bedeuten = Schwerstarbeit! Komisch für mich, diese Abweichung. Bei Veloreality und in Zwift ist dies für mich nicht so feststellbar.

Im Testmodus habe ich vergeblich nach einer Anpassung der Steigungsprozente gesucht; also für 7,50€ das PC Monatsabo gekauft. Siehe da, nun hat sich bei Einstellungsoptionen was getan:

CVT EinstellungenJetzt wird der „Reality Level“ eingeblendet, aber nur wenn man zuvor „Training“ ausgewählt hat, bei „Rennen“ kann dieser Wert nicht angepasst werden. Damit kann den Widerstand nun entsprechend anpassen. Ich habe dies im laufenden Betrieb mal antestet; reagiert sofort. Da werden dann aus 3% schnell 6% bei Reality Level = 200%, und umkehrt aus 3% schnell 1,5%, bei Reality Level = 50%! Gut so, VT wird mir nun sympatischer.

Dieser Beitrag wurde unter Software, Tacx Neo, WWW abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*