Meersburg

Rennrad Touren von 30km bis 50km
Von Meersburg nach Leutkirch (36km, 270Hm)
Von Meersburg nach Frickingen (38km, 280Hm)
Von Meersburg nach Salem und Immenstaad (40km, 300Hm)
Von Meersburg nach Altheim (42km, 420Hm)
Von Meersburg nach Bambergen (45km, 400Hm)
Von Meersburg nach Immenstaad und Weildorf (47km, 270Hm)
Rennrad Touren von 50km bis 70km
Von Meersburg nach Altheim (50km, 520Hm)
Von Meersburg nach Altheim (50km, 340Hm)
Von Meersburg nach Unterteuringen (50km, 400Hm)
Von Meersburg nach Lellwangen (51km, 620Hm)
Von Meersburg nach Frickingen (52km, 480Hm)
Von Meersburg nach Schönach (55km, 550Hm)
Von Meersburg ins Deggenhausertal (56km, 420Hm)
Von Meersburg nach Herdwangen (57km, 690Hm)
Von Oberuhldingen nach Echbeck (57km, 600Hm)
Rund um den Gehrenberg (58km, 350Hm)
Von Meersburg nach Owingen (59km, 480Hm)
Von Meersburg zum Owingener Golfplatz (61km, 580Hm)
Von Meersburg in den Linzgau (61km, 600Hm)
Von Meersburg nach Lellwangen (61km, 470Hm)
Die Stoppomat-Strecke „Höchsten“ von Meersburg (62km, 720Hm)
Von Meersburg über Frickingen nach Oberteuringen (63km, 450Hm)
Von Meersburg über Altheim nach Steigen (65km, 780Hm)
Von Meersburg über Heiligenberg ins Deggenhausertal (65km, 820Hm)
Oberuhldingen nach Taldorf (67km, 420Hm)
Meersburg nach Owingen (67km, 630Hm)
Die Stoppomat-Strecke „Höchsten“ von Meersburg (67km, 720Hm)
Meersburg nach Billafingen/Waldsteig (68km, 700Hm)
Meersburg nach Owingen (68km, 700Hm)
Von Meersburg ins Mahlspürer Tal (69km, 560Hm)
Von Meersburg auf den Höchsten (69km, 720Hm)
Rennrad Touren von 70km bis 90km
Von Meersburg ins Deggenhauser Tal (72km, 640Hm)
Von Meersburg/Immenstaad nach Wilhelmskirch (72km, 560Hm)
Von Meersburg die Schinderetappe 2011 (74km, 1180Hm)
Von Meersburg die Schinderetappe 2012(80km, 1000Hm)
Von Meersburg um den Überlinger See (75km, 630Hm)
Von Meersburg um den Überlinger See (77km, 780Hm)
Rennrad Touren über 90km
Von Meersburg auf den Höchsten (90km, 1020Hm)
Von Meersburg nach Aach-Linz (100km, 950Hm)
Von Meersburg zum Schiener Berg (102km, 970Hm)
Von Meersburg ins Pfrungener Ried (100km, 1010Hm)
Rennrad Touren über 110km
Von Meersburg ins Argental (110km, 1120Hm)
Von Meersburg zum Schloß Achberg (125km, 1200Hm)
Von Meersburg zum Hulftegg Pass (130km, 1700Hm)
Von Meersburg auf die Homburg (114km, 1000Hm)
Von Meersburg nach Waldburg (126km, 1100Hm)
Parkmöglichkeit: Parkplatz am Fährhafen in Meersburg

Von Meersburg nach Waldburg (126km, 1100Hm)

Über Kluftern radeln wir nach Appenweiler und weiter nach Eschach. Hier beginnt der Anstieg zur Gronhofener Höhe (580m). Kuppiert geht es dann weiter Richlisreute. Nach 51km erreichen wir Waldburg (720hm), den höchsten Punkt der Tour. Ab Hannover, auf sehr schönem Strässchen, rollt es hinunter nach Amtzell (56om). Über Haslach radeln wir ins Argental bis nach Oberndorf. Zurück geht es (km87). Über Eriskirch-Raderach-Immenstaad geht es zurück an den Bodensee nach Meersburg.

Von Meersburg auf die Homburg (114km, 1000Hm)

Die schöne Rennradtour führt uns von Meersburg zur Homburg, dem sehr schönen Höhenzug zwischen Stahringen und Steisslingen, der wünderschöne Ausblicke in die Hegaulandschaft und zum Bodensee eröffnet.

Von Meersburg nach Herdwangen (57km, 690Hm)

Der Rennradrunde führt uns vom Meersburger Fährhafen auf hügeliger Strecke, dafür auch sehr schön, nach Herdwangen. Auf den 57km kommen knapp 700Hm zusammen, also etwas Krafteinsatz ist gefordert. Dafür hat man schön Blicke ins Salemer Tal von auf den Bodensee. Als Halt bietet sich der Gasthof am Golfplatz Überlingen an!

Von Meersburg um den Überlinger See (77km, 780Hm)

Der Rennradrunde führt uns vom Meersburger Fährhafen zunächst am Bodensee entlang nach Überlingen. Hier ist mit viel Radverkehr zu rechnen, daher keine Tour, um Schnitt zu bolzen. In Goldbach beginnt die erste Steigung hoch nach Hödingen (180Hm). Hier hat man einen klasse Blick auf den Überlinger See. Über Nesselwangen und Bonndorf geht es auf schneller Fahrt über die Ludwigshafener Höhe hinunter nach Ludwigshafen an den See zurück. Von dort radeln wir weiter nach Wahlwies, an den Fuß des Homberg. Nach Wahlwies warten steile  200Hm (bis zu 20%) auf Euch; dafür mit schönem Ausblick auf die Hegau-Vulkane und bei der Abfahrt nach Stahringen auf den Bodensee. Über den Bodanrück (Kaltbrunn, Dettingen) geht es zurück nach Konstanz. Hier geht es nun kreuzungsreich durch die Aussenbezirke zur Fähre in Staad (77km, 780Hm). Keine Tour zum Tempo-Bolzen, dafür Landschaft-Geniessen!

Meersburg nach Billafingen/Waldsteig (68km, 700Hm)

Diese sehr schöne und hügelige (3 steile kurze Stiche, alle mit über 10% in der Spitze) Rennradrunde führt uns zuerst nach Überlingen/Goldach, dort beginnt der erst Anstieg hoch nach Hödingen (140Hm), mit wunderschönem Blick auf den Überlinger Bodensee. In Nesselwangen warten nochmals 80 steile HM auf uns, die sehr steil hinunter nach Billafingen führen. Von Billafingen kommt dann die größte Herausforderungen; in 3 sehr steilen Wellen geht es hoch nach Waldsteig (unterhalb von Waldsteig kurzfristig über 20%). Hier hat man nun ein tollen Blick auf die Bodenseelandschaft und das Salemer Tal. Über Taisersdorf und Bruckfelden geht es nach Frickingen, und dann über Mimmenhausen und Ahausen zurück an den See. Es sind zwar nur 700Hm auf den knapp 70km, aber die vielen kleinen Stiche haben es auf dieser Tour in sich, und bestätigen, dass das deutsche Bodenseehinterland ein Rennrad-Eldorado ist!

Von Meersburg nach Owingen (68km, 700Hm)

Diese sehr schöne und hügelige (4 steile kurze Stiche, alle mit über 10% in der Spitze) Rennradrunde führt uns zuerst nach Überlingen/Goldach, dort beginnt der erst Anstieg hoch nach Hödingen (140Hm), mit wunderschönem Blick auf den Überlinger Bodensee. In Nesselwangen warten nochmals 80 steile HM auf uns, die sehr steil hinunter nach Billafingen führen. Hinter Owingen biegen wir links in Richtung Hohenbodman ab. Sehr steile 130Hm müssen dort bezwungen werden. Weiter geht es über Taisersdorf, Frickingen nach Mimmenhausen. Der 4. Stich führt uns von Schiggendorf hoch nach Daisendorf (Baitenhausen mit 130Hm). Insgesamt sind es dann knappe 700Hm auf der 70km-Runde, die bestätigen, dass das deutsche Bodenseehinterland ein Rennrad-Eldorado ist!

Von Meersburg die Schinderetappe 2012(80km, 1000Hm)

Alle 3 Berge des nördlichen Bodenseeufers (Heiligenberg, Höchsten und Gehrenberg) in einer Tour, mit Einkehr im Berggasthof Höchsten. Unterschied zur Schinderetappe 2011, der Heiligenberg wird etwas ausführlicher beradelt. Auf dem Rückweg nach Meersburg geht es noch nach Oberstweiler hoch. Hier werden die letzen Höhenmeter auf dieser wunderschönen Tour mit tollen Blicken auf die Bodenseelandschaft und die Alpen; und dies alles wieder auf Nebenstrassen und geteerten Wirtschaftswegen!

Von Meersburg/Immenstaad nach Wilhelmskirch (72km, 560Hm)

Wunderschöne Rennradroute auf überwiegend Nebenstraßen und Wirtschaftswegen von Immenstaad nach Wilhelmskirch. Auf den knapp 72km erradelt ihr ca. 560Hm. Wunderschön sind die Blicke auf die Alpen im Bereich von Wilhelmskirch!

Von Meersburg nach Altheim (50km, 340Hm)

Von Meersburg über Ahausen und Salem nach Altheim, zurück über Frickingen und Neufrach; die etwas flachere Varaiante (50km , 340Hm)

Von Meersburg nach Altheim (42km, 420Hm)

Schöne kurze, aber hügelige Abendrunde von Meersburg nach Altheim durchs Salemer Tal!

Von Meersburg die Schinderetappe (74km, 1180Hm)

Alle 3 Berge des nördlichen Bodenseeufers (Heiligenberg, Höchsten und Gehrenberg) in einer Tour, mit Einkehr im Berggasthof Höchsten. Auf dem Rückweg nach Meersburg geht es noch nach Oberstweiler und Baitenhausen hoch. Hier werden die letzen Höhenmeter auf dieser wunderschönen Tour mit tollen Blicken auf die Bodenseelandschaft und die Alpen!

Von Meersburg zum Owingener Golfplatz (61km, 580Hm)

Hügelige Tour ins Meersburger Hinterland über Grasbeuren, Leustetten, Lippertsreute, hoch zum Owinger Golfplatz, und am Überlinger See zurück nach Meersburg.

Meersburg nach Owingen (67km, 630Hm)

Hügelige Tour ins Meersburger Hinterland über Salem nach Frickingen, hoch nach Hohenbodman, hinunter nach Owingen und zurück durchs Salemer Tal.

Von Meersburg nach Lellwangen (51km, 620Hm)

Hügelige Tour ins Meersburger Hinterland nach Lellwangen, und über den Gehrenberg zurück an den Bodensee.

Von Meersburg nach Leutkirch (36km, 270Hm)

Von Meersburg ins Deggenhausertal (56km, 420Hm)

Die Stoppomat-Strecke „Höchsten“ von Meersburg (67km, 720Hm)

Auf flacher Strecke radeln wir über Uhldingen-Grasbeuren-Neufrach an den Start der Stoppomat Strecke „Höchsten“ bei Urnau im Deggenhauser Tal. Eingestempelt und mit Vollgas die 8,2km (ca. 360Hm) lange Zeitfahrstrecke bewältigen. Zurück geht es in rassanter Abfahrt über Wittenhofen, weiter nach Untersiggingen und hoch nach Oberstenweiler, und flach zurück an den See!

Die Stoppomat-Strecke „Höchsten“ von Meersburg (62km, 720Hm)

Auf flacher Strecke radeln wir über Uhldingen-Grasbeuren-Neufrach an den Start der Stoppomat Strecke „Höchsten“ bei Urnau im Deggenhauser Tal. Eingestempelt und mit Vollgas die 8,2km (ca. 360Hm) lange Zeitfahrstrecke bewältigen. Pause wird im Bergasthof Höchsten bei Kuchen und Weizen eingelegt. Zurück geht es in rassanter Abfahrt über Wittenhofen, und weiter nach Bermatingen, und zum Abschluß zurück nach Meersburg über Baitenhausen mit den letzten nochmals anstrengenden Höhenmetern.

Von Meersburg nach Bambergen (45km, 400Hm)

Am See entlang radeln wir mit schönen Blicken auf den See und die Brinau nach Nussdorf. Dort geht es hoch in Richtung Bambergen. In Bambergen folgt der Anstieg in Richtung Schönbuch (ca. 100hm). Weiter geht es über Lippertsreute, Frickingen, Neufrach und Ahausen.

Von Meersburg nach Frickingen (38km, 280Hm)

Von Meersburg über Altheim nach Steigen (65km, 780Hm)

Von Meersburg nach Altheim (50km, 520Hm)

Hügelige Rennradrunde von Meersburg über Uhldingen nach Altheim und weiter durch das Salemer Tal; stetig bergauf und bergab, so kommen auf den 50km ca. 520hm zusammen!

Von Meersburg nach Immenstaad und Weildorf (47km, 270Hm)

Kurze und flache Rennradtour im Bodenseehinterland auf verkehrsarmen Straßen.

Von Meersburg nach Salem und Immenstaad (40km, 300Hm)

Rennrad-Abend-Tour auf verkehrsarmen Nebenstrassen und Wirtschaftswegen. Auf den 40km kommen rund 300Hm zusammen.

Von Meersburg nach Unterteuringen (50km, 400Hm)

Rennrad Tour von Meersburg über Uhldingen und Grasbeuren nach Bermatingen. Von dort durch Markdorf weiter nach Unterteuringen, zurück über Raderach, Kluftern und Ittendorf nach Meersburg. Überwiegend auf Landwirtschaftswegen, abseits vom Autoverkehr, ist diese kurze Runde ein Genuss!

Von Meersburg auf den Höchsten (90km, 1020Hm)

RR Tour auf den Höchsten (833m) – diesmal etwas ausgedehnter über Neufrach hoch nach Lellwangen; dann durch das Deggenhauser Tal nach Echbeck, und von dort hoch zum Höchsten (mit Einkehr auf dem Berggatshof Höchsten). Dann die Stoppomat-Strecke hinunter nach Urnau, und über Taldorf-Unterteuringen-Raderach-Kluftern-Ittendorf zurück nach Meersburg. Auf den 90km kommen knapp über 1000Hm zusammen.

Von Meersburg nach Lellwangen (61km, 470Hm)

Wir radeln von Meersburg über Unteruhldingen nach Grasbeuren und Neufrach. Bei Altenbeuren beginnt die schöne Steigung durch den Wald (zwischen 3% bis 6%) nach Lellwangen. Dann geht es hinunter ins Deggenhauser Tal (dem „Tal der Liebe“). In leichtem Gefälle radeln wir bis zum Fuchstobel nach Bitzenhofen. Zurück geht es über Kluftern Wirrensegel und Ahausen, hinauf nach Baitenhausen und zurück nach Meersburg.Am Ende haben wir 470hm erklettert.

Von Oberuhldingen nach Echbeck (57km, 600Hm)

Wir radeln von Oberuhldingen über Mimmenhausen ins Deggenhauser Tal leicht ansteigend nach Echbeck. Über Hattenweiler, Großschönach, Bruckfelden und Tüfingen geht es zurück nach Oberuhldingen. Dabei kommen fast 600hm zusammen.

Von Meersburg in den Linzgau (61km, 600Hm)

Schöne Rennradrunde auf Nebenstrassen mit vielen Höhenmetern von Meersburg über den Affenberg nach Tüfingen, weiter nach Ernatsreute, dann sehr steil hoch nach Hohenbodman (bis 20%), weiter über Taisersdorf nach Frickingen, hoch nach Beuren und zum Abschluß noch der Stich nach Habertsenweiler, zurück nach Meersburg über Grasbeuren und Mühlhofen – klein aber steil, ca. 700hm kommen auf den 60km zusammen!

Von Meersburg über Heiligenberg ins Deggenhausertal (65km, 820Hm)

Hügelige Rennrad-Runde ins Bodenseehinterland von Meersburg-Affenberg-Lippertsreute-Grossschönach-Hattenweiler-Echbeck-Untersiggingen-Grünwangen-Ahausen-Baitenhausen-Meersburg

Von Meersburg über Frickingen nach Oberteuringen (63km, 450Hm)

Sehr schöne Tour auf verkehrsarmen Nebenstraßen von Meersburg nach Uhldingen vorbei am Affenberg weiter nach Salem und über Frickingen hoch nach Lellwangen (580m), zurück über Urnau-Oberteuringen-Raderach-Stetten nach Meersburg

Rund um den Gehrenberg (58km, 350Hm)

Klassische Rennradrunde von Meersburg einmal rund um den Gehrenberg!

Von Meersburg nach Owingen (59km, 480Hm)

Oberuhldingen nach Taldorf (67km, 420Hm)

Von Meersburg um den Überlinger See (75km, 630Hm)

Von Meersburg ins Pfrungener Ried (100km, 1010Hm)

Von Meersburg ins Deggenhauser Tal (72km, 640Hm)

Von Meersburg über Salem nach Lellwangen, dann weiter über Bitzenhofen, Unterteuringen, Raderach Kluftern zurück nach Mühlhofen, mit ca.  550hm eine abwechslungsreiche Strecke durchs Bodensee Hinterland.

Von Meerburg ins Mahlspürer Tal (69km, 560Hm)

Von Meersburg geht es am Bodenseeufer entlang nach Ludwigshafen (nicht am Wochenende zu empfehlen, da sehr viel los); dann beginnt die schöne Steigung in Richtung Bonndorf. Nun Radeln wir auf Radwegen durch das Mahlspürer Tal nach Owingen und über Lippertsreute weiter nach Salem. Nun geht es noch Baitenhausen hoch und zurück nach Meersburg. Ca. 470hm warten bei dieser Tour auf Euch.

Von Meersburg nach Frickingen (52km, 480Hm)

Die Route führt uns von Meersburg nach Uhldingen in Richtung Salemer „Affenberg“. Dann biegen wir rechts auf einen kleinen Wirtschaftsweg in den Wald ab. Die Straße führt uns dann vorbei am Salemer Schloss auf einem Radweg nach Frickingen. Von dort geht es weiter nach Leutstetten, wo nun der Anstieg in Richtung Heiligenberg beginnt (ca. 4km mit 200Hm). In Steigen (664m) biegen wir links ab, und die Abfahrt nach Frickingen (473m) beginnt. Dann geht es weiter nach Altheim in Richtung Gailhöfe. Nach Gailhöfe biegen wir links ab, und rollen leicht bergab nach Bruckfelden, und wieder hinauf nach Lippertsreute. Auf dem Radweg rollen wir in Richtung Überlingen. Durch das dortige Industriegebiet geht es weiter nach Nußdorf. Nun geht es eben, entlang am Ufer des Bodensees, vorbei an der „Birnau“, wieder zurück nach Meersburg.

Von Meersburg ins Argental (110km, 1120Hm)

Von Meersburg radeln wir über Stetten und Kluftern weiter nach Eschach bei Ravensburg; hier warten 3,4km Anstieg mit ca. 4% auf uns. Dann geht es über Prestenberg weiter nach Hinteressach und Haslach. Über Goppertsweiler und Lagnau geht es zum Degersee und zur Einkehr. Über Betznau und Eriskirch weiter nach Lochbrück, und weiter nach Ailingen. Auf ähnlicher Route radeln wir zurück nach Meersburg.

Von Meersburg auf den Höchsten (69km, 720Hm)

Von Meersburg radeln wir über Mühlhofen und Grasbeuren nach Neufrach. Hinter Neufrach beginnt die flache Auffahrt durch das Deggenhauser Tal (Tal der Liebe im Volksmund) über Untersiggingen und Deggenhausen nach Echbeck. Wir radeln weiter in Richtung Illmensee, und biegen nach 2km zum Höchsten ab. Jetzt wird es zweimal noch etas steil (durch Krumbach und vor Lichtenegg). Nach weiteren 2km haben wir die Passhöhe Höchsten (833m) erreicht, und kehren unterhalb der Passhöhe im Berggasthof Höchsten (sehr gute Küche) ein. Die schnelle Abfahrt vom Höchsten bringt uns nach Wittenhofen. In Untersiggingen geht es hoch nach Grünwangen und weiter nach Bermatingen. Die letzten Höhenmeter machen wir in Baitenhausen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*