APP „Strava Routes“ mit dem Edge 1000!

Mit der Connet IQ App „Strava Routes“ wurde ein große Lücke im Edge 1000 geschlossen. Nicht nur, dass direkt über das Händi die geplanten Strecken von Strava an den Edge übertragbar sind, und dann unter „Strecken“ im Edge dann zur Auswahl stehen, sondern insbesondere:

  1. Die in Strava geplante Strecke wird 1zu1, ohne Neuberechnung im Edge und möglicher Abänderungen durch den Edge, als Strecke im Edge übernommen und natürlich auch angezeigt-> Endlich!
  2. Beim Abfahren der Strecke werden auch die Strava Segement mit berücksichtigt -> Klasse, damit habe ich nicht mehr gerechnet!
  3. Auch werden die Abbiegehinweise, die in Strava bei der Streckenerstellung generiert werden, entsprechend im Edge eingeblendet -> Starke Umsetzung in dieser APP.

 

 

 

 

Rechts, die geplante Strecke (blau) in der Edge Voransicht, links die geladene Strecke (lila) zur Navigation, mit den Strava Segmenten (grün), die auf oder in der Nähe der Strecke liegen. Von Strava werden nur die als „Favorit“ (Sternsymbol über dem Schraubenschlüssel) unter „Meine Routen“ gekennzeichneten Routen an den Edge übertragen!

Zusätzlich wird im Edge die Seite zu den Segmenten (Start- und Endpunkt), die auf der Route liegen, eingeblendet.

 

 

 

 

Um diese APP so auch nutzen zu können, braucht ihr in Strava leider die „Premium Mitgliedschaft“, und die Software-Version 14.20 im Edge. Wobei 1.) und 3.) auch ohne Premium Mitgliedschaft gehen. 2.) solltet ihr einfach mal antesten.
In den Release Notes zur 14.20 stand:“Fixed issues with embedded segments in courses“. Daher könnte es sogar sein, dass 2.) jetzt mit allen geladenen Strecken, egal von welcher Plattform, geht.
Über ein dbzgl. Feedback von Testern würde ich mich freuen!

Um euch den Weg  „von den Segmenten aus Strava auf den EDGE“ etwas leichter zu machen, habe ich meine dbzgl. Beschreibung aus 2015 nochmals überarbeitet!

Viel Spaß beim Abfahren eurer Strava-Strecken, und der parallelen KOM-Jagd!
Ich kann die APP „Strava Routes“ wärmstens empfehlen!

Und für den Edge 1030, 820 and 520 tut dies ebenfalls so!

Veröffentlicht unter Edge 1000, Strava, WWW | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Den Edge 1030 auf der Eurobike gecheckt….

Da war er nun, der Nachfolger vom Edge 1000, in Halle B3 bei Garmin in meinen Fingern, bzw. montiert am Lenker. Die 2 Bedientasten sind nach Vorne gewandert, damit der etwas größere Bildschirm seinen Platz findet. Lt. Garmin, damit diese mit dem Daumen vom Lenker aus bedienbar sind. Daher ist der Garmin-Halter für den Edge 1030 nicht mehr in der Verlängerung vom Vorbau, sondern etwas erhöht davor, damit man die Tasten erreicht. Die Touch ist immer noch etwas schwerfällig, nicht wie an deinem Händi flüssig, aber lt. Garmin ist dies dem Regenschutz beim Edge geschuldet. Alles andere sind bekannte Dinge, erweitert wurde die Anzeige von Trainings-/Bestwerten im Edge 1030.

Ich musste dann gleich mal die Strava Route App antesten. Aber dazu in einem anderen Artikel dann etwas mehr; aber so wie es sich andeutet, wird nun wohl die bei von Dir Strava erstellte/geplante Strecke an den Edge übertragen, und dann auch nicht „NEU“ berechnet; dies bedeutet, endlich kann man wohl seine geplante Strecke 1zu1 mit Abbiegehinweisen abradeln, ohne dass der Edge mit seiner Neuberechnung die Strecke abändert! Tests folgen noch, bin schon selbst gespannt! Ich weise an dieser Stelle nochmals auf meinen Beitrag „Strava Segemente auf den Edge 1000“ überspielen, der würde nochmals aktualisiert.

Ausführliches Bildmaterial und den Test zum Edge 1030 findet ihr bei DC Rainmaker. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ist mir dieses Update auf den Edge 1030 599.-€ (ohne Sensoren) wert?

Veröffentlicht unter Edge 1030, Strava, Technik, WWW | Hinterlasse einen Kommentar

Edge 1030 im Anmarsch…..

auf der Eurobike soll er diese Woche von GARMIN präsentiert werden, und den etwas in die Jahre gekommenen Edge 1000 ersetzen. Erste Bilder findet ihr in Youtube!

Veröffentlicht unter Edge 1000, WWW | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Hegau Bodensee Panoramatour 2017 unterwegs

Gestern radelte ich von Meersburg aus die 80km Runde, mit ca. 1000Hm, der Hegau Bodensee Panoramtour 2017 ab. Obwohl die Strecke durch Tuttlingen führte, war es bis auf 6km zwischen Neuhausen und Fridingen (entlang der L140), wirklich sehr schön gewählt, und darum habe ich sie hier mit in meinen Block aufgenommen. Vielleicht möchte ja jemand mal die Runde nachradeln, die überwiegend auf verkehrsarmen Straßen von Orsingen über das Gebiet des Witthoh (862m) ins Donautal führt. Am Ende des Tages, bei hochsommerlichen Temperaturen um 29°C, waren es auf dem Edge 140km mit 1100Hm, mit Start in Meersburg.

Veröffentlicht unter Da Bodensee, Radel-Reviere | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Haus in Sineu 2017 – war wieder klasse!

Wir sind wieder im Haus von Marisol abgestiegen, in der Altstadt von Sineu, mit Blick auf die Radrennbahn. In die Ortsmitte sind es zu Fuß 10min. Das Haus erfüllte alle unsere Wünsche. 4 Schlafzimmer, für jeden von uns ein eigenes, Wlan überall, Küche gut ausgestattet und ne Waschmaschine auch im Haus. Eine kleine Garage direkt am Haus für die Mieträder ist auch vorhanden, und ein Stellplatz für den Mietwagen am Haus ist ebenfalls verfügbar. Deutsches TV, wenn es abends mal langweilig ist, kann man auch empfangen.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder findet ihr hier.

 

Veröffentlicht unter Mallorca, Radel-Reviere, WWW | 2 Kommentare