Zum Schiener Berg

Diese knapp 120km (ca. 1000Hm) von Meersburg zum Schiener Berg lohnen sich immer. Die ersten 20km gehen entlang dem Bodenseeufer, da ist mit viel Radelverkehr zu rechnen; der Rest ist dann Rennradeln pur, auf fast ausschließlich verkehrsarmen Nebenstraßen, mit dem Höhepunkt, die 5km von Wangen hoch nach Schienen (ca. 230Hm). In Radolfzell kehren wir dann in der Seebar ein. Die restlichen 30km gehen über den Bodanrück, ebenfalls auf Nebenstraßen, zurück zur Fähre nach Meersburg.

Gesamtstrecke: 119.45 km
Maximale Höhe: 677 m
Download file: Zum Schiener Berg2.gpx
Veröffentlicht unter Da Bodensee | Hinterlasse einen Kommentar

WP-GPX-Maps – coole App zur Einbindung deiner GPX-Files

Mit der WordPress APP “WP-GPX-Maps” kannst du ohne Nutzung irgendeiner Tourenplattform, wie Alltrails oder Komoot, deine aufgezeichneten GPX Strecken in deine Seite, mit Karte und Höhenprofil, einbinden. Das dazugehörige GPX-File wird dann auch noch automatisch zum Download bereit gestellt.

Der einzufügende Code lautet dann: “Eckige Klammer auf”sgpx gpx=”/wp-content/uploads/gpx/Allgau_Hopfen.gpx””Eckige Klammer zu”, und hat folgendes Ergebnis zur Folge:

Gesamtstrecke: 110.03 km
Maximale Höhe: 921 m
Download file: Allgau_Hopfen.gpx
Veröffentlicht unter Software, WWW | Hinterlasse einen Kommentar

Linzgaurunde 2021

Auf den 92Km durch das Linzgau kommen gut 1.000 Hm zusammen. Überwiegend auf verkehrsarmen Straßen bzw. Landwirtschaftswegen geht es mit dem Rennrad von Oberuhldingen nach Sauldorf und weiter nach Ludwigshafen, und dann am Bodenseeufer zurück zum Ausgangsort.

Bei den Sauldorfer Baggerseen
Oberhalb von Großstadelhofen
Bei Mühlhausen
Veröffentlicht unter Da Bodensee | Hinterlasse einen Kommentar

Das zweite Mal April ohne Malle!

Wer hätte das von uns gedacht, dass eine so lange Malle-Durststrecke folgt, nicht wegen Geldmangel oder Verletzung; nein, eine weltweite Pandemie macht das Flugreisen seit über 13 Monaten unmöglich. Damit ist das zweite Mal die Mallorca April-Rennradwoche für unserer Vierer-Team ins Wasser gefallen. Nicht nur die Kilometer fehlen dann im Mai in den Beinen, viel mehr, das 9-Tägige Auftanken des seelischen Akkus wird sehr stark vermisst. Noch hoffen wir auf Oktober 2021…….aber ehrlich gesagt, ich glaube auch da nicht mehr an einen Km auf der Rad-Insel No1 für mich.

So wars in 2019:

Veröffentlicht unter Mallorca | 3 Kommentare

Rohrmoos Runde 2020

Als Startort zur Rohrmoos Mautstraße wurde in 2020 Hittisau gewählt. Die für den Autoverkehr geschlossene Straße beginnt hinter Sibratsgfäll. Doch bis dahin geht es zuerst mal bergauf. Dann kann man gut 16km lang autofrei durch das Rohrmoos radeln. Früher war man hier ganz alleine mit dem Renner unterwegs, jetzt wird die Straße leider und Ebikes geflutet. Weiter ging es dann über Tiefenbach nach Blaichach, an Immenstadt vorbei.

Ins Rohrmoos oberhalb von Sibratsgfäll

Dann beginnt der längere Anstieg hoch zur OA31, in Richtung Missen. Über Sibratshofen und Ebratshofen geht es nach Oberstaufen, und von dort wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour, nach Hittisau. Auf den knapp 100km sammeln wir über 1600HM, daher sind viele kleinere Steigungen auf der Rundtour enthalten.

Mitten im Rohrmoss
Veröffentlicht unter Da Bodensee, Radel-Reviere | 2 Kommentare