APP „Strava Routes“ mit dem Edge 1000!

Mit der Connet IQ App „Strava Routes“ wurde ein große Lücke im Edge 1000 geschlossen. Nicht nur, dass direkt über das Händi die geplanten Strecken von Strava an den Edge übertragbar sind, und dann unter „Strecken“ im Edge dann zur Auswahl stehen, sondern insbesondere:

  1. Die in Strava geplante Strecke wird 1zu1, ohne Neuberechnung im Edge und möglicher Abänderungen durch den Edge, als Strecke im Edge übernommen und natürlich auch angezeigt-> Endlich!
  2. Beim Abfahren der Strecke werden auch die Strava Segement mit berücksichtigt -> Klasse, damit habe ich nicht mehr gerechnet!
  3. Auch werden die Abbiegehinweise, die in Strava bei der Streckenerstellung generiert werden, entsprechend im Edge eingeblendet -> Starke Umsetzung in dieser APP.

 

 

 

 

Rechts, die geplante Strecke (blau) in der Edge Voransicht, links die geladene Strecke (lila) zur Navigation, mit den Strava Segmenten (grün), die auf oder in der Nähe der Strecke liegen. Von Strava werden nur die als „Favorit“ (Sternsymbol über dem Schraubenschlüssel) unter „Meine Routen“ gekennzeichneten Routen an den Edge übertragen!

Zusätzlich wird im Edge die Seite zu den Segmenten (Start- und Endpunkt), die auf der Route liegen, eingeblendet.

 

 

 

 

Um diese APP so auch nutzen zu können, braucht ihr in Strava leider die „Premium Mitgliedschaft“, und die Software-Version 14.20 im Edge. Wobei 1.) und 3.) auch ohne Premium Mitgliedschaft gehen. 2.) solltet ihr einfach mal antesten.
In den Release Notes zur 14.20 stand:“Fixed issues with embedded segments in courses“. Daher könnte es sogar sein, dass 2.) jetzt mit allen geladenen Strecken, egal von welcher Plattform, geht.
Über ein dbzgl. Feedback von Testern würde ich mich freuen!

Um euch den Weg  „von den Segmenten aus Strava auf den EDGE“ etwas leichter zu machen, habe ich meine dbzgl. Beschreibung aus 2015 nochmals überarbeitet!

Viel Spaß beim Abfahren eurer Strava-Strecken, und der parallelen KOM-Jagd!
Ich kann die APP „Strava Routes“ wärmstens empfehlen!

Und für den Edge 1030, 820 and 520 tut dies ebenfalls so!

Dieser Beitrag wurde unter Edge 1000, Strava, WWW abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf APP „Strava Routes“ mit dem Edge 1000!

  1. Thomas Groß sagt:

    … nehmt routeCourse!! Die APP ist viel besser. Kostet im Jahr 10€ – die sind es wert!

  2. Thomas Groß sagt:

    … man muss kein „Sternchen“ setzten – leider!! Damit müllt man die Liste der Routen auf dem EDGE zu. Bei mir kommen alle Routen auf den 820er.

  3. Michaela Bäcker sagt:

    Hallo,
    das klingt sehr gut – habe die App auch auf den Garmin Edge 820 heruntergeladen. Habe Strava Premium – und auch ein paar Strecken bei Strava erstellt….aber leider werde diese nicht an das Gerät übertragen – hast Du eine Idee woran das liegen könnte ?
    Lg
    Michaela Bäcker

    • Franz sagt:

      Hallo Michaela,
      du musst in Strava->“Meine Routen“ die zu übertragenden Routen als Favorit (Sternsymbol über dem Schraubenschlüssel) markiert haben; nur die markierten werden über Handi/Bluetooth (die Verbindung muss natürlich auch funktionieren) an den Edge übertragen; und können dann im Edge ausgewählt werden.
      Gruss
      Franz

      • Michaela Bäcker sagt:

        Hallo Franz,
        lieb, das Du so schnell antwortest. Habe die Route(n) jetzt bei Strava als Favoriten markiert….Gerät sucht jetzt auch länger bekomme aber die Nachricht:…..Ladevorgang…..Keine Routen gefunden …. hast Du noch eine Idee ???
        Lg

        • Michaela Bäcker sagt:

          Hallo Franz,
          habe es nun geschafft Habe die App deinstalliert und wieder aufgeladen – jetzt klappt es – vielen lieben Dank für den Tipp mit den Favoriten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*