Von Meersburg zum Schloß Achberg!

Auf überwiegend verkehrsarmen Nebenstraßen und geteerten Radwegen führt uns diese Tour ins Tettnanger Allgäu und zur Einkehr im malerischen Schloß Achberg.  Auf dem Weg dahin müssen wir viele kleine Stiche überwinden, darum kommen dabei gut 1200Hm zusammen. Die Tour ist wieder so ausgelegt, dass man immer wieder ins Staunen kommt, von der Schönheit der Landschaft mit den darin gelegenen Kleinstrassen. Für jeden RennRadler ein MUSS, diese gut 125km durch das Schwäbische Grundmoränenland, vorbei an einigen kleinen Seen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Da Bodensee, Radel-Reviere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Von Meersburg zum Schloß Achberg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*