Hegaurunde ab Sipplingen

Die lohnen sich auf jeden Fall, diese 90km in eine Rennradrunde einzubauen:

 

 

 

 

 

Auf verkehrsarmen Straßen radeln um den Hohenstoffeln, einem der Hegau-Vulkane. In Radolfzell kehren wir noch in sie See-Bar ein, ein wunderschöner Biergarten direkt am Bodensee. Von dort geht es über Moos ins Vulkangebiet, bereits hinter Bohlingen haben wir einen wunderschönen Blick auf die Kegel. Über Randegg nach Riedheim geht es nun hoch nach Binningen. Am Fuße des Hohenstoffeln radeln wir über Weiterdingen hinunter nach Welschingen. Über Ehingen, Volkertshausen und Wahlwies geht es zurück an den Bodensee!

Dieser Beitrag wurde unter Da Bodensee, Radel-Reviere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*