Edge 1030 und DI2

Lange hat es gebraucht – aber nun ist DI2 endlich am Renner; hätte ich schon früher gewußt, wie klasse das Zusammenspiel von DI2 und Edge 1030 klappt, dann wäre ich schon früher auf die DI2 umgesteigen.

Und was noch viel wichtiger ist, mit den 2 Druckknöpfen an den Bremshebeln kann ich den Edge bedienen.

Mittels der DI2 Software von Shimano kann an der DI2 alles eingestellt und konfiguriert werden; so auch z.B. die Funktion der 2 oberen Druckknöpfe am rechten  bzw. linken Brems-/Schalt-Hebel für das Steuern des Edge 1030.

Damit dies alles funktioniert, benötigt ihr noch den Di2 Elektrischer Sender EW-WU111 D-Fly (ANT+ / Bluetooth fähig), den ihr z.B. hier kaufen könnt. Einen längeren Forumsbeitrag rund um den EW-WU111 findet ihr hier. Ich habe den Sender am DI2-Kabel vorne, kurz bevor das Kabel in den Rahmen geführt wird, montiert:

Für das finale Konfigurieren, welches dann direkt im Edge statt findet, müsst ihr nun zuerst noch mit der DI2 Software „Shimano E-Tube App“ die 2 Druckknöpfe aktivieren. Hierzu gibt es genügend Videos im WWW z.B. hier; ich empfehle es mit dem PC über den USB-Anschluß erstmalig einzurichten; wenn es mittels APP über das Händi eingerichtet wird, liest man von Fehlern bei der Initialkonfiguration. Spätere Änderungen können wohl dann über das Händi eingegeben werden. Auf jeden Fall müsst ihr in der Software den beiden Tasten A und B den DI-Fly Kanal 1 und DI-Fly Kanal 2 zuordnen, und dass Ganze an abspeichern und mittels USB-Kabel vom PC auf das Rad/DI2 übertragen. Aber nun geht es los, und der Sender EW-WU111 D-Fly wird erkannt und im Sensor-Menü des Edge als hier „44911“ angezeigt.

Danach kommen folgende Menüs zur Bearbeitung:

Über Sensorinformationen könnt ihr nun alles einstellen:

Hier könnt ihr auch euer Übersetzungspaket entsprechend manuell im Untermenü Kettenblätter und Ritzel anpassen. Aber uns interessieren insbesondere die Belegmöglichkeiten der 2 Bremsknöpfe, die hier als der Linke und der Rechte Rennradschalter angezeigt werden:

Jeden Rennradschalter könnt ihr mit 3 Funktionen über Einmal drückenGedrückt halten und Zweimal drücken belegen:

Zur Auswahl kommen dabei folgende Edge 12 Bedienmöglichkeiten:

Und nun liegt es an Euch, wie und was ihr damit tun wollt. Zudem könnt ihr natürlich aus den DI2 Informationen Euch eine zusätzliche Seite, oder einzelne Felder, insgesamt 8 stehen zur Auswahl, im Edge zur Anzeige bringen:

Ich finde diese Funktionalität des Zusammenspiels von Edge 1030 mit der DI2 einfach SPITZE!

Einstellung Di2 Elektronische Schaltung
Hier nun eine Video-Link, indem gezeigt wird, wie einfach es auch ist, die Schaltung der DI2 einzurichten; z.B. nach Ketten- oder Zahnkranzwechsel!

DI2 geht mit welchen Garmin Edge Geräte?
Beim GPS-Radler ist noch eine Übersicht dargestellt, mit welchen EDGE(s) aktuell die DI2 verbunden werden kann.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Edge 1030, Software, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*