Neulich bei der Eurobike – Rennrad Goes Elektro!

Was will man machen, wie es zu erwarten war, das Rennrad wird ein E-Bike.

Schön versteckt im Rahmen, nicht so fett unterstützt wie mit einem Bosch-Mittelmotor, aber jederzeit zuschaltbar über einen kleinen Druckknopf am Rahmen. Dies bei fast allen Anbietern in 3 Unterstützungsstufen; primär gedacht für den Wattzuwachs am Berg. Dank neuster Technologien schafft das Wilier in einem Renner mit einem Gesamtgesicht von nur  10,2kg; das ist nun mal wirklich eine Ansage:

Aber auch fast alle andere ziehen mit dem E-Bike-Renner nach; hierzu nur ein paar Beispiele:

Dann doch lieber zurück zu den Wurzeln?

Aber zurück zu den E-Rennern, die sich mittelfristig ihren Platz erobern werden. Ehrlich gesagt, hin und wieder ein paar Watt mehr am Berg – noch ein paar Jahre – dann her damit. Auch ich werde, falls ich die 60ziger demnächst erreiche, sicherlich mit diesem Gedanken spielen.

Dieser Beitrag wurde unter Technik, WWW abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*