Endlich wieder in Sineu…

Nach 2,5 Jahren Corona-Malle-Pause endlich wieder zum Radeln auf der Rennrad-Eiland-No1. Und es waren wieder 9 klasse Tage in Sineu. Wieder verweilten wir vier im Ferienhaus von Marisol, und dies bereits zum 4 Mal. Neu waren die im Vergleich zum April nun sommerlichen Temperaturen; zwischen 26 bis 31° Grad waren angesagt. Daher war Baden im Meer kein Problem, und ebenso immer abends draußen essen. An 8 Tagen wurde geradelt, und um die 700km kamen dann bei uns zusammen.

Morgenstimmung bei Sineu

Und hier wieder die Restaurant Tipps 2021:
Restaurant Cas Busso 3km nordlich von Cala Pi an der MA-6014 gelegen – klasse Pa Amb Oli / klasse Mallorquinische Küche!

Restaurant La Santa in Can Picafort, mit Lage im Sandstrand – da sieht das Essen nicht nur sehr gut aus, es schmeckt auch hervorragend!

Restaurant Moments Bar in Sineu am Radstadion – wer gutes Fleisch will, muss da einkehren.

Restaurant El Sol Beach-Bar in Son Serra de Marina, ebenfalls direkt am Sandstrand – unter deutscher Führung wird hier dennoch Mallorquinisch gekocht.

Und zum Abschluß wieder den Traumrunde für den Genußradler – Rund um Monturi:

Dieser Beitrag wurde unter Mallorca, Radel-Reviere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*