Mit Mapsource OSM-Karten auf den Edge 800 überspielen!

Nach einigen dsbzgl. Anfragen, hier ein kurze Anleitung:

Für die OSM-Karten gibt es installierbare EXE-Files (z.B. OpenMTB; Velomap).
Dort findet ihr die einzelnen Bundesländer und Länder! Diese EXE-Files muss man ausführen und sie installieren sich dann als OSM-Karten automatisch in Mapsource (MS)!

OSM in Mapsource

OSM in Mapsource

Mit der Kartenfunktion von MS markierst du eine Kartenfläche, die dann links unter Karten angezeigt wird! Dann kannst du noch einen „Kartensatzname“ eingeben, und mit der Funktion „Übertragen“ > „An Gerät senden“ spielst du deinen so erstellten Kartensatz auf den EDGE!

Kartenfunktion in Mapsource

Kartenfunktion in Mapsource

Dieser wird nun im Edge unter „System-Karte-Karteninformationen“ angezeigt und ist dort entsprechend verfügbar bzw. aktivier- und deaktivierbar:
OSM Karte in Mapsource

Wichtig ist noch, dass man in Mapsource beim Karten zusammenstellen den Haken setzen:

 

Denn nur so klappt es mit den Abbiegehinweise im Edge!

Karte erstellen ohne „Ohne Garmin-Abbiegehinweise“, muss der Haken entsprechend entfernt werden!

MapSource

 

 

 

Willst du eine 2 OSM Karte auf den Edge überspielen, wird es etwas umständlicher!
Beim Export liegt Mapsource immer die Datei „gmapsupp.jpg“ an; in diesem Fall bist du gezwungen, den Export nicht direkt auf den Edge zu machen, sondern z.B. auf eine SD-Karte, die in dein PC steckt! Anschließend benennst du diese Karte/Datei um von „gmapsupp.jpg“ auf „deinname.jpg“, und überspielst dieses File auf deinen Edge (bei mir auf die SDKarte im Edge in den Ordner „garmin\“. Nun stehen dir 2 oder mehrere OSM-Karten zur Auswahl:

Das Neue und Schöne am 800er, im Vergleich zum 705er, ist, dass der 800er mit mehrere OSM-Kartenwerke bespielbar ist (in Abhänggkeit von deiner SD-Karten Größe); und diese jeweils entsprechend auswählbar sind!

Zum Abschluß noch eine Vergleichsdarstellung der Kartenansichtim Edge 800 (OSM MTB/OSM Velomap/Garmin Topo V4):

Kartenvergleich im 800er

Kartenvergleich im 800er

Vom Kartenbild bzw. die Kartenansicht sieht die Topo V4 (Kaufpreis Deutschland Süd ca. 110.-€) im Edge 800 schon am besten aus, so mein Empfinden; aber mit den kostenlosen OSM-Karten kommt gut zurecht, und für die Aufgaben mit dem Edge 800 reichen die OSM-Karten absolut aus.

Den offiziellen OSM-Guide zur Installation in MS findet ihr ausführlich hier oder kurz und knapp hier!

Wer ein gute Beschreibung zum Umgang mit Basecamp sucht, der wird bei Zellhöfer fündig. Wobei mit Basecamp keine Karten übertragen werden können, aber die Streckenplanung ist ja auch interessant!

Notfalls könnt ihr dann noch im Netz nach direkt auf dem Edge kopierbare IMG-Files suchen. Für Deustchland findet ihr zB. bei Computerteddy eine Straßenkarte Deutschlands! So könnt ihr euch den Einsatz von Mapsource sparen; jedoch seid ihr dann eben auf die vorhandenen Files angewiesen, und könnt keine eigenen Kartausschnitte, wie mit Mapsource, zuschneiden! Oder direkt die IMG-Files für den Edge z.b. bei gpsmapsearch oder openstreetmap.nl generieren und downloaden.

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Mit Mapsource OSM-Karten auf den Edge 800 überspielen!

  1. Martin sagt:

    Hallo Bodensee Radler,
    tolle Seite, sehr hilfreich – vielen Dank.

    Hier ist mal wieder ein „Nullblicker“.
    Ich habe die osm Karten entpackt und erhalte hierbei aber keinen Dateityp den ich mit MapSource öffnen kann. Das Programm verlangt nach .gdb, .mps, .gpx, .tcx oder .loc.
    Beim Entpacken erscheinen Dateien wie z.B. create_mapsource_installationfiles_with_mkgmap. Damit erhalte ich eine .typ Datei, die mir auch nicht weiterhilft.
    Kann mir jemand bitte helfen. Vielleicht nehme ich besser die für Garmin bereits vorbereiteten Karten.
    Verzweifelt grüßen
    Martin

  2. Franz sagt:

    Hallo Martin,

    komisch, bei mir klappt es mit den EXE-OSM-Installations-Files ohne Probleme! Denke nicht, dass es mit der City Nav Karte zu tun hat.
    Schau nochmals hier nach http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=326846
    und hier http://openmtbmap.org/de/tutorials/enbeginners-starting-guide-dewo-beginnen-tutorial/
    Gruss
    Franz

  3. Martin sagt:

    Hallo Franz!
    Vielen Dank für diesen Beitrag! Aber wie schon mitgeteilt, erkennt MS zwar unter der Feischaltung Rubrik die Download Karten, aber Sie installieren sich bei mir nicht von selbnst.
    Ich hab anhand der Hardcopy gesehn das du eine City Nav Karte hast. Vielleicht muß ich mir doch zu erst eine DVD Karte kaufen und dann wird das erkennen und bearbeiten leihter?? Ohne noch zus. Umwandlung mit MapToolKits und gpsmapper??!!
    Vielleicht gibt es ja noch andere Verrückte die sich mit dem Thema länger befaßt haben!?
    Gruß und Danke
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*