Edge 900 oder 810 in den Startlöchern?

Nachtrag Januar 2013:
Er wird Edge 810 heißen, und soll insbesondere über Online-Funktionen wie ein Echtzeittracking, abrufbare Wetter-Infos und Anbindungen an soziale Netzwerke verfügen. Aktuelles dann nach der US-Messe in KW3/2013.

September 2012
Wenn man im Netz sucht, dann finden sich erste Artikel zum 800er Nachfolger!
Das Design bleibt wohl dasselbe – sprich äußerlich keine Unterschiede zum Edge 900 auf den ersten Blick feststellbar!

Überarbeitet wurde die Touchfunktionalität, und wohl insbesondere die Text-Darstellung im Screen. Diese war mir, als Brillenträger, schon ein kleines Ärgnernis! Darum bin ich immer mit voller Beleuchtung unterwegs, um etwas kontrastreicher das Display ablesen zu können.  Der Akku schafft wohl 2 bis 3 Stunden mehr, so daß nun ein 15h-Trip aufgezeichnet werden kann.

Natürlich wird es zum Edge 900 ein neues Software-Release geben! So kann ich nur hoffen, dass dann der Steigungs-Bug (keine Steigungsanzeige bei V < 6km/h), und das Neuberechnen von einer nachzufahrenden Strecke nun abschaltbar im Edge 900 ist = man nun wirklich die Strecke abfährt, auch mit Abbiegehinweisen, die man am PC geplant hat, und der Edge keine Alternativen berechnet!

Ob der Edge 800 dieses SW-Update auch erhält – ich denke eher nein, warum sonst sollte dann ein Edge 800 User auf den 900er dann umsteigen! Dafür hören sich die Innovationen im 900er eher rudimentär an!

Dieser Beitrag wurde unter Edge 800, Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Edge 900 oder 810 in den Startlöchern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*